Kanal erstellen

Kanalname (nur Kleinbuchstaben, keine Leerzeichen)

🚵🏾
Speichern Abbrechen

Janet D

Gepostet

Jan 27 at 06:08 PM

Körper im Lot ...........        ( von Mountain-Cat’s Frage motiviert: Übung des Tages 26/1/24 )

Meine Erfahrungen mit der L&B Methtode bestätigen immer mehr, dass sich unser Körper damit voll ins Lot bringen lässt. Das ist wohl die Voraussetzung für ein normal funktionierendes, schmerzfreies/armes Leben.  Der Alltag bringt uns allen immer wieder Verletzungen und „Entgleisungen“ die wir reparieren MÜSSEN, wenn wir gut und zufrieden altern wollen (eigentlich haben wir gar keine Wahl……)😅

Die Liebscher und Bracht App gibt uns auf physischer Ebene alle Möglichkeiten dazu in die Hand.  Alle Übungen, von Kopf bis Fuss, sind so  effizient und perfekt ausgedacht, dass sie sowohl von ungeübten Anfängern bis hin zu erfahrenen Sportlern Erfolg bringen können -  jeder in seinem Tempo und in seiner Intensität. Gedankenlos konsumiert wie eine Pille oder als belustigende Unterhaltung bringen sie allerdings nicht viel oder können gar zu mehr Beschwerden führen….

Die grosse Herausforderung dieser hilfreichen App ist bestimmt die EIGENVERANTWORTUNG. Sie verlangt Disziplin und Gefühl für den eigenen Körper. Aber dann lässt sich ungeahnt viel erreichen!!!

Gepostet

Jan 01 at 03:46 PM

DOPPELT GENÄHT HÄLT BESSER 😉 Ich möchte damit alle Betroffenen zur Eigenverantwortung aufmuntern. Die positiven Beiträge von Achim und Kerstin ermutigen mich Annes Erfahrungsbericht mit meinen eigenen Erfahrungen zu bestätigen.

Nach meiner Rücken-Op L3/4  2001 verbrachte ich 1 Woche in einer renommierten Rehaklinik. Ich wurde zu möglichst viel Bettruhe genötigt, erhielt 1 Rotlichtbestrahlung und 1 Massage (vor allem psychisch wohltuend… man kümmert sich um mich….😳) kulinarisch exzellentes Essen, einen vollständigen Checkup, daraus resultierend eine Aufforderung zu einer Zahnsanierung…..

Mein folgenschwerer Treppensturz einige Jahre später auf der Schwimmbadtreppe, mit mehreren Rippenbrüchen und angebrochenem, verschobenem Schlüsselbein löste dieselben hilflosen Ratschläge von Seiten der Ärzte und Therapeuten aus wie bei Anne! Reha hatte ich keine. Ansässige Therapeuten konnten mir nicht helfen. Cantienica war schliesslich das hilfreichste was ich fand und täglich mindestens 1Std machte.

Da ich, wie Anne und Kerstin, Bewegung und Sport brauche, mit gesunder Ernährung, ohne Medikamente oder Schmerzmittel ständig weitermache, kam ich bis vor ca 3 Jahren gut über die Runden.

Dann war Schluss: Mein rechter Arm/Schulter wollte nicht mehr!  2(glücklicherweise glatte) Armbrüche und ein aus dem Gelenk gerissener Daumen haben vielleicht auch noch dazu beigetragen...

Im Internet entdeckte ich Roland Liebscher: Seine Anleitung zur Eigeninitiative ist um vieles mehr wert als eine übliche Reha!!!  Klar… eine sehr gute Reha wäre wünschenswert und hätte mir auch einiges erleichtert.

Mein Trost an dich liebe Kerstin und alle die’s brauchen können.

Es geht auch ohne Reha wenn’s nicht möglich ist. Das Wichtigste ist und bleibt die Eigeninitiative!

Mit Eigenverantwortung hineinhorchen in den eigenen Körper, liebevoll und geduldig mit ihm umgehen und wie Achim sagt ,Bewegung/gute Ernährung' und wie Karin so schön vorzeigt ,laufen in freier Natur'.

Mit dem Angebot von Liebscher und Bracht wird alles sehr kompetent und effizient ermöglicht. Hier nochmals meinen herzlichen DANK dafür!

Gepostet

Dec 16 at 10:35 AM

Antwort auf eure Fragen an mich zum Spagat 😊

Hallo Christina, hallo Karin und alle die danach fragten, nach getaner Arbeit draussen in der Natur 😁komme ich endlich zum Schreiben.  Den Spagat zu können war schon als Kind mein Wunschtraum, habs aber nie nur annähernd geschafft😔

Bei Roland’s Hüftübung diesen Frühling läuteten bei mir alle Glocken und ich schrieb einen begeisterten Kommentar😅😂. Wer’s genau wissen möchte  am 04.02.23 Training des Tages.

Vorfreude und Begeisterung waren so gross, dass ich in der Folge alle möglichen und unmöglichen YouTube -Anleitungen für Spagat konsumiert habe.

Resultat: meine Freude verschwand……es ging mir wohl ähnlich wie dir Karin…

ich beschloss es sein zu lassen!

Nichtsdestotrotz erstellte ich eine  Wiedergabeliste mit Roland’s verschiedenen Hüftübungen zb. 24,10.23 / 03.07.23 / 04.03.23 / 15.12.23.

Die habe ich nach Lust und Laune in die täglichen Übungen eingestreut.

Im Laufe der Zeit und mit zunehmender Kraft in der entsprechenden Muskulatur ging es immer leichter und plötzlich war er da der Spagat..... Die grösste Überraschung war’s bestimmt für mich selber🤣!!!

Ich denke es ist so wie Madelaine gegoogelt hat:

„Im Prinzip ist der Spagat das Endergebnis aus früheren Sportübungen und den Dehnübungen die wir hier machen.“

Ich machte seit ich denken kann abwechselnd Yoga, Lu Jong, Tai-ci, Aerobic, Stepptanz und fast jede Art von Sport.

So das wars.😁 Ich bin sehr dankbar und freue mich unendlich über das Geschenk das mir mein Körper macht 🥰🤩! Ich wünsche euch allen weiterhin viel FREUDE mit Roland’s Übungen und VIEL ERFOLG 🥰

Gepostet

Nov 14 at 11:19 AM

Beim informativen schnellen Durchscrollen von „allgemein“ in der Community entsteht der Eindruck dass „littledinie“ jetzt sehr wirksam unterstützender Bestandteil der Trainingsvideos von Roland ist!

Schön wenn die sympathische „littledinie“ zur Identifikationsfigur der Liebscher&Bracht Methode avancieren würde…….

Gepostet

Sep 22 at 03:29 PM

Tjahhhh, das ist wohl eine philosophische Frage „Bin ich Opfer oder Gestalter meines Lebens“ ?!

Vor ça 15 Jahren wurde ich (von heute auf morgen) mit Eierstockkrebs konfrontiert. Warum gerade du, 😳 du lebst doch sooo gesund …..🤷‍♀️ hörte ich oft….!

Jetzt bin ich wieder kerngesund, trotz vieler Fehler und unzähliger schwerer Verletzungen (Arbeit und Sport) in der Mitte meines Lebens. Alles ist nicht sehr einfach und manchmal auch anstrengend!

Aber, ich bemühe mich täglich um Verantwortung in meinem Leben.

Liebscher&Bracht Schmerztherapie ist unter anderem ein gutes Beispiel dafür. Mein Einsatz rundum lohnt sich zu 100% 👍💪🙌

Ich lebe vertrauensvoll und mit VIEL FREUDE meinem hochgesteckten Lebensziel entgegen: GESUND und FIT bis zum letzten Atemzug 🙏❣️

Ich würde mich riesig freuen wenn mein Beitrag, da wo’s nötig ist, ein bisschen mutiger und vertrauensvoll machen könnte.... Der menschliche Körper IST ein Wunderwerk mit unendlicher Heilkraft, wenn man ihn geduldig und liebevoll unterstützt❣️☯️😊🫶

Gepostet

Aug 27 at 02:30 PM

Auch wenn ich schon ça 3 Jahre täglich dabei bin, habe ich heute ganz besonders aufmerksam zugehört und jede Übung sehr bewusst und minutiös ausgeführt, vor allem  natürlich mein geliebtes Kraftdehnen (!!!)

Ich finde dieses funktionelle Krafttraining sooo effizient und bin überzeugt, dass es nichts Besseres für sehr gutes Älterwerden gibt!  (was ja nicht zu vermeiden ist....😅)

Ich muss das einfach schreiben(🤷‍♀️Bauchgefühl🤷‍♀️) weil ich so unendlich dankbar bin, dass ich mit Hilfe von Roland's Methode 🙏  meine ganze Lebensfreude und Lebensqualität zurückgewonnen habe❣️

Ich werde bald gesunde 🍀85🍀  ...und hatte SEHR VIEL zu überstehen !!!)  ich hoffe so sehr, dass ich  wenigstens ein paar Menschen überzeugen kann........

Gepostet

Mar 13 at 11:44 AM

Danke Joanna für die gestrige Info zu YouTube -Videos in der App!

Ich betrachte gestern Sonntag 12. März 2023 als neuen, wichtigen Sonntags-Fakt😁👍😉

Ich habs auch gleich ausprobiert und mir Roland’s eindrücklichen Vortrag „Dein Kiefer“ - Hast du  DAS gewusst (!) aus You-Tube angehört.

Bei mir hat die ganze Retourspirale vor ça 18 Monaten mit der Anschaffung des Kieferretters begonnen.

Sie dreht sich mit der Liebscher und Bracht -Methode, Roland’s  einfühlsamer, cleverer Führung und meinem beharrlichen, überzeugten, freudigen Einsatz immer noch weiter……Alter scheint dabei eine nur sehr kleine Rolle zu spielen (wenn überhaupt) ❣️

Gepostet

Feb 26 at 12:29 PM

„Affen kriegen keine Arthrose da sie den vollständigen Bewegungsumfang ihrer Gelenke nutzen“

Genau dieses Thema haben mein Mann und ich heute morgen diskutiert……

Mein Mann war und ist immer in Bewegung, sportlich und arbeitsmässig eher moderat unterwegs.

Ich habe alles voller Begeisterung auf die Spitze getrieben mit entsprechenden Unfällen…

Facit: Mein Mann kann weitermachen wie bisher❣️

Ich habe gelernt zu reparieren…..was Dank Liebscher und Bracht Methode und Roland’s einfühlsamer Führung tatsächlich möglich ist!🙏

Mein innigster Dank gehört aber der Schöpfung (was auch immer das sein mag) die die ganze Natur, den menschlichen Körper mit eingeschlossen, mit an Wunder grenzender Regenerierfähigkeit und immenser Heilkraft ausgestattet hat🙏❣️🙌🏻

Gepostet

Jan 23 at 01:18 PM

Ich übe jeden Tag mit meiner persönlichen Playlist die aktuell 9 verschiedene Videos beinhaltet, plus die Übung des Tages. Leider kann man auf dem iPhone einzelne Videos (innerhalb der Playliste) nicht löschen oder austauschen.

Das Zusammensuchen ist sehr umständlich, besonders wenn die Liste aus Tages-  und Spezialübungen besteht.

  1. Es wäre so viel einfacher wenn Playlisten auf dem Computer erstellt und bearbeitet werden könnten.

  2. Wenn einzelne Videos in einer bestehenden Liste ausgetauscht oder gelöscht werden könnten…. Danke

Gepostet

Dec 29 at 11:31 AM

Sehr gute Idee! Ich hoffe dass mit dieser Kreation Roland‘s aufbauende Atmosphäre in der App wieder hergestellt ist❣️