Therapeuten beantworten eure Fragen!H... Therapeuten beantworten eure Fragen!Hallo ihr Lieben, bitte verzeiht uns, dass es die letzten zwei Wochen keine Antwort unseres Therapeuten gab. Aufgrund von Urlaub und Krankheit, war es Niklas leider nicht möglich, eure Fragen zu beantworten. Wir haben uns allerdings zusammengesetzt, um ein paar Verbindlichkeiten festzulegen. Neue Therapeuten-Zeiten:Niklas wird sich nun immer montags und donnerstags jeweils eine Stunde Zeit nehmen, um eure Fragen zu beantworten. Falls es zu Urlaubs- oder Krankheitsfällen kommt, wird ein anderer Therapeut einspringen. Ist dieser allerdings mit Behandlungen ausgebucht, werde ich euch Bescheid geben, dass sich die Beantwortung etwas verzögert. 🤗Außerdem möchte ich euch auf diesem Weg nochmal die Info mitgeben, dass die Tipps unserer Therapeuten keinen Arztbesuch ersetzen und wir grundsätzlich keine verlässlichen Aussagen zu MRT-Berichten oder komplizierten Diagnosen machen können. Eine Ferndiagnose ist grundsätzlich meist nicht möglich. Auch ist es ziemlich schwierig darauf einzugehen, was ihr ggf. bei der Übung falsch macht, da die Therapeuten euch beim Üben nicht sehen.Weiterhin ist es gewünscht und gerne gesehen, dass auch ihr als Mitglieder eure eigenen Erfahrungen und hilfreiche Tipps als Kommentare an den Hilfesuchenden weitergebt, dies kann total hilfreich sein und ich persönlich finde es auch super schön, wie wir uns gegenseitig unterstützen. 🥰Ich hoffe, ihr habt noch eine tolle, sonnige und gedehnte Restwoche!Liebe Grüße Joanna
Sortiert nach
Letzte Aktivität Beliebt Neueste Beiträge
 
Juli 19

Hallo, ich benötige mal einen Tipp zu meinem Nacken. Seit 2,5 Jahren bin ich mit der App dabei. Sehr zufrieden. Bin beweglicher und auch schmerzfreier . Leider habe ich jetzt seit ca 5 Wochen recht unangenehme Schmerzen am rechten Nackenstrang über die Schulter in den oberen Rücken. Je länger ich gehe, umso stärker baut sich der Schmerz auf. Ich dehne und liege auf dem Nackenretter, aber es wird nicht besser. Habt jemand eine Idee?
Ganz herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
Madita

9

Hallo, ich habe seit ca. 3 Wochen brennende Schmerzen zwischen Wirbelsäule und linken Schulterblatt. Besonders wenn ich den rechten Arm hebe, zieht es sehr stark im linken oberen Bereich. Gibt es dafür Übungen, um Linderung zu erfahren?

2
Juli 23

Hallo an die Therapeuten,
ich habe Schmerzen in der rechten Hand, auf der Innenseite, an der linken Seite, am Übergang von der Hand in den Unterarm. Was kann ich tun, um die Schmerzen wieder los zu werden?

2
Juli 23

Guten Morgen,
wollte einmal fragen ob ich aufgrund eines Bauchnabelbruchs Übungen nicht machen sollte ?
Eine OP möchte ich ungerne und in der Mutter Kind Kur meinte der Physiotherapeut dass man auch einen Bauchnabelbruch in den Griff bekommen kann.
Jedoch suche ich die richtigen Übungen oder den richtigen Therapeuten aber hier in Bremen ist es nicht so einfach einen guten faszientrainer zu finden.
Hat da jemand Tipps für mich ?
Herzlichen Gruß,
Ebru

2
Juli 21
• Bearbeitet (Jul 21, 2024)

Gibt es hier auch Übungen bei Morbus Dupuytren? Habe mit sogenannten Knuckle pads an den Fingern (an 3-4 Fingergelenke) aufgrund dieser Erkrankung zu tun.

3
Juni 09

Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe leider mittlerweile seit mehreren Monaten Schmerzen, die von der rechten Pohälfte über den Oberschenkel und in die Kniekehle ausstrahlen. Da es monatelang nicht richtig gedeutet wurde (auch nicht vom Orthopäden) hab ich jetzt dauerhaft Probleme. Es entstand eine richtige Kettenreaktion und es sind auch regelmäßig Brust- und Nackenwirbel draußen. Die Ursache ist aber das ISG, das sich leider immer wieder verschiebt und lange nicht erkannt wurde. Sobald es wieder eingerenkt ist, sind die Schmerzen auch weg, aber leider "hält" es manchmal nur ein paar Stunden und die kleinste Bewegung verschiebt ihn wieder. Ich versuche schon länger Muskeln aufzubauen und bin jetzt langsam etwas verzweifelt was und wie ich es machen kann. Ist es überhaupt gut oder richtig Übungen zu machen, wenn der Wirbel nicht an der richtigen Stelle ist? Ich mache seit ein paar Tagen Übungen mit LB und hoffe, dass es mir hilft und gut tut. Hab mir auch den Rückenretter gekauft. Könnt ihr mir helfen???

3
Juli 02

Hallo liebes Team! Aktuell hab ich noch ein 3-monatiges Probeabo, würde aber gern verlängern. Hab jetzt gesehen, dass es noch für 5 Tage die Jahresmitgliedschaft für 99,95€ gibt. Wie kann ich diese verlängern? In meinem Konto kann ich diese nicht abschließen. Viele liebe Grüße Tina Hägel :-)

3
Juli 21

Hallo
Ich habe seit zwei Monaten Schmerzen zwischen der BWS und dem rechten Schulterblatt. Es ist ein dumpfer anhaltende Schmerz an dieser Stelle. Wenn ich den Kopf stark nach links neige spüre ich ihn verändern, ebenso wenn ich die rechte Schulter stark nach vorne ziehe. Abends ist der Schmerz oft fast nicht mehr spürbar oder dann nur bei Rundung des Rückens dann aber nicht mehr so punktuell. Morgens ist er wieder da und begleitet mich dann den ganzen Tag. Ich mache seit fast drei Wochen die L & B Übungen für den oberen Rücken beziehungsweise BWS Schmerzen, die auch gut tun, und manchmal hinzu kommenden Schmerzen entlang der der BWS bis in die HWS lindern konnten, Aber eben nicht diesen punktuellen Schmerz. Ist das ein myofaszualer Trigger Punkt? Wie kriege ich den gelöst? Vielen Dank und liebe Grüße
PS: Es wurde bei mir ein Hypermobilität Syndrom diagnostiziert, welches für wiederkehrende Wirbelblockaden in der BWS verantwortlich sein soll.

4
Juli 20
• Bearbeitet (Jul 20, 2024)

liebe leute - was kommt denn UNTER so eine L&B matratze? boden? tatamis? lattenrost? - herzlichen dank und macht's gut 🙂 - beatrice rosenberger

4
Juli 19
• Bearbeitet (Jul 19, 2024)

Hallo liebe Community, gibt es spezielle Übungen, um meinen beleidigten linken inneren Meniskus zu versöhnen? Knieretter hab ich. Allerdings habe ich keinen Zugriff zu "Druckbereich Knie innen" erhalten, was mir eventuell helfen könnte.
Lieben Gruß aus Wien!
Mara

4